Montag, 23. Juli 2012

[Yagog 3] Hmm...

Nur mal so eine Frage in den Raum gestellt: Sind 2816 Felder auf einer Karte, also 2816 Ereignisse, die man basteln müsste, sollte, könnte, vielleicht etwas zu viel des Guten? Hmm...

Kommentare:

  1. Tja, ich fänds übertrieben.
    Wer hätte welchen Nutzen davon und wer würde 2816 Ereignisse für sein Spiel letztendlich ausnutzen?
    Aus meiner praktischen Erfahrung würde ich sagen, ist das eher unwahrscheinlich.

    Andererseits, wenn jemand die Muße, die Ideen und vor allem die Zeit hat, sowas zu erstellen und zu bearbeiten, dann los. Ich schätze mal, wenn man kontinuierlich dranbleibt dürfte es nach 8 bis 10 Wochen geschafft sein. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ne also. Ich werde es doch mal auf eine überschauliche Zahl runterkürzen. Beim Scrollen zu den einzelnen Punkten braucht man ja schon fast eine Minute, bis man dort angekommen ist. Und für ein eigentliches "Just-for-Fun"-Projekt ist es einfach viel zu viel.

      Löschen