Samstag, 10. Dezember 2011

[Der Bestialischer Adventskalender] Voormith-Drache

In weitverzweigten Höhlensystemen kann man die unterirdisch hausenden Voormith-Drachen (kurz nur Voormith) antreffen. Diese monströsen, achtbeinigen Kreaturen haben einen schneeweiße, fast transparenten Körper, glühend rote Augen und einen langen Schwanz. Insgesamt wirken sie wie massive, fette Würmer mit hässlichen, krötenartigen Schädeln. Sie haben sehr kleine Schuppen, weswegen ihre Haut im Verhältnis zu ihrem massiven Leib sehr dünn ist. Doch sollte man sich trotzdem von ihnen fern halten. Die aggressiven Allesfresser können eine klebrige, ätzende Substanz verspeien, welche Rüstungen zerfrisst und üble Wunden erzeugt. Zudem können sie sich trotz ihrer schieren Masse rasch bewegen und so zu einer tödlichen Gefahr für ahnungslose Wanderer der Unterreiche werden.

Attribute:
Stärke: 8
Geschicklichkeit: 2
Verstand: -2
Horror: 1

Kampfeigenschaften:
Angriff mit Biss: +1; Schaden: 2W6+2.
Angriff mit 2 Pranken: +2; Schaden: 2W6.
Angriff mit Säureschleim: +2; Schaden: 1W6*. RW: 12
Verteidigung: 2
Schutz: 1W6 (4)
LB: 50
* Die Säure zerfrisst zuerst die Rüstung. Jeder Schadenspunkt, der von der Rüstung abgefangen wird, reduziert den Rüstungswert permanent um 1. Fällt der Rüstungswert auf 0, so ist diese vollkommen zerstört.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen