Donnerstag, 7. April 2011

[Zufallstabellen] Waffen der Uralten und Altvorderen (WARLOCK)

Nachdem ich gestern Just-for-Fun die Liste geschrieben habe, dachte ich mir, man könnte sie auch mal posten. Vielleicht gibt es auch den einen oder anderen, der durch diese Auflistung auf einige nette Ideen kommt.

Inspririert wurde ich dabei von Zak von "Playing D&D with Pornstars".

Raygun (Quelle: thefullwiki.org)


Energiewaffen der Uralten und Altvorderen

Würfle je 3 mal einen W20. Der erste Wurf ergibt den Elementeffekt, der zweite den zusätzlichen Schadenseffekt und der dritte die Bauweise und den Hauptschaden der Waffe.

Tabelle 1: Elementeffekt (1W20)
1. Plasma- Extremer Hitzeschaden.
2. Graviton- Ergreift einen Gegner und schleudert ihn weg.
3. Cryo- Frostschaden.
4. Pyro- Hitzeschaden.
5. Toxi- Giftschaden.
6. Aero- Luftschaden, schleudert Gegner vom Angreifer weg.
7. Tachyon- W6: 1-2: Zeit für Gegner läuft schneller ab; 3-4: Zeitstillstand, der Gegner ist in der Bewegung eingefroren; 5-6: Zeit für Gegner läuft langsamer ab.
8. Neutron- Starker Energiestrahl.
9. Neural- Psychoaktiver Schaden gegen das Gehirn des Gegners.
10. Dimensions- Gegner wird innerhalb eines festen Radius in eine zufällige Richtung teleportiert.
11. Anti-Materie- Erzeugt einen extrem hohen Schaden, da jede Form von Materie zerstört wird.
12. Sonic- Extreme Schallwellen, welche das Gehör beschädigen und dabei auch feste Hindernisse zerschmettern können.
13. Ion- Zerstört Elektronik und ist deswegen besonders aggressiv gegen Maschinen.
14. Protonen- Sehr starker Energiestrahl.
15. Photonen- Der Gegner wird durch einen grellen Lichtblitz geblendet.
16. Gauss- Trägt die Rüstung des Gegners regelrecht ab und zerfrisst jede feste Materie.
17. Äther- Der Angriff der Waffe ist halb materiell, weshalb er Rüstungen und Schutzschilder vollkommen ignoriert.
18. Anti-Magie- Der Schaden der Waffe ist besonders hoch gegen Magier, Psioniker und andere Wesen mit besonderen, übernatürlichen Kräften.
19. Elektronen- Erzeugt einen mächtigen Blitzstrahl.
20. Schwächungs- Richtet keinen direkten Schaden an, sondern schwächt den Gegner körperlich.

Tabelle 2: Zusätzlicher Schadenseffekt (1W20)
01-02. Disruptor- Das Ziel löst sich, wenn es stirbt, vollkommen in seine Moleküle auf.
03-04. Dispensor- Zerfetzt den Teile des Zieles regelrecht.
05-06. Inhibitor- Schwächt das Ziel vollkommen.
07-08. Neutralisator- Zerstört magische Kräfte eines Gegners.
09-10. Verzerrungs- Der Gegner wird unter der Einwirkung der Waffe verzerrt und verdreht. Seine Knochen knacken und bersten schließlich.
11-12. Inversor- Das Kampfgeschick des Gegners wendet sich gegen ihn selbst oder seine Mitstreiter.
13-14. Versetzer- Gegner wird in eine beliebige Richtung versetzt.
15-16. Destruktor- Die Waffe richtet verheerenden Schaden gegen den Gegner an.
17-18. Disintegrator- Der Schaden, den die Waffe anrichtet, ist so tiefgreifend, dass die Wunden nur mit Hilfe der Maschinen der Uralten oder mit Magie geheilt werden können.
19-20. Annihilator- Die Angriff ist besonders energiereich und vernichtet jeden Gegner nahezu sofort.

Tabelle 3: Bauweise und Schaden (1W20)
01-02. Pistole Handfeuerwaffe mit Projektilen
03-04. Gewehr Langwaffe mit Projektilen
05-06. Strahlenpistole Handfeuerwaffe mit Energiestrahlen
07-08. Strahlengewehr Langwaffen mit Energiestrahlen
09-10. Blaster Schnellfeuernde Energiestahlenwaffe
11-12. Schwert/Axt/usw. Einhändige Hiebwaffe
13-14. Zweihänder/Zweihandaxt/usw. Zweihändige Hiebwaffe
15-16. Handschuh Faustwaffe
17-18. Mine Sprengmine
19-20. Granate explosive Wurfwaffe

BSP: Wurfergebnisse: 5, 10, 9 => Toxiverzerrungsblaste: Eine ziemlich giftige Schusswaffe, welche zudem den Gegner noch vollkommen verbiegt und verzerrt.

Kommentare:

  1. Brilliant, love it! :)

    I'll take one Ion Versetzer Pistole to fend off the robot hordes when they come for me, thanks.

    AntwortenLöschen
  2. @Al: Your welcome!

    "Versetzer" is the german word for "displacer" like the Displacer Beast.

    AntwortenLöschen