Montag, 4. April 2011

[Sonstiges] The Warlord

Gerade eben Band I von "The Warlord" ausgelesen und ich muss sagen: Ich bin entzückt!

WARLORD erzählt die Geschichte des amerikanischen Airforce-Piloten Travis Morgan, der bei einem Testflug über dem Nordpol vom Kurs abkommt und einen Zugang zu einer Welt im Inneren der Erde entdeckt. Nach einer Bruchlandung erwacht er in einem Land, in dem eine ewige Sonne scheint und in dem Magie und Barbarei neben Dinosaurieren und Robotern existieren. Eine Welt, in der man täglich um sein Überleben kämpfen muss und in der hinter jeder Wegbiegung unglaubliche Gefahren lauern können. Schnell wird Morgan wegen seiner militärischen Kenntnisse für die unterdrückten Bewohner zum Helden, zum WARLORD, der Sklaven befreit, fantastische Monster bekämpft und sich dem despotischen Herrscher des Landes, dem Hohepriester Deimos, entgegenstellt. - Zitat von amazon.de

Die Mischung aus "Reise zum Mittelpunkt der Erde", "Conan" und "John Carter of Mars" funktioniert einfach tadellos und macht einfach Spaß zu lesen. WARLORD ist Unterhaltung pur. Die einzelnen Teile recht kurz gehalten, sorgen aber dadurch für viel Action und Abwechslung. So viele "Sword & Sorcery"- bzw. "Sword & Planet"-Ideen, wie es hier auf gut 200 Seiten gibt, muss man erstmal in anderen Comics suchen. Zudem sind die Schwarz/Weiß-Zeichnungen schön sauber - was mir persönlich besser gefällt als verwaschene oder einfach billig Farbillustrationen. Kurzum: WARLORD ist genial und hat einen Platz in meinem Regel gleich neben meinen "Savage Sword of Conan"-Bänden gefunden. Jeder, der auf Sword & Sorcery, Sword & Planet bzw. Hohlwelten steht, sollte hier getrost zugreifen.

Band 2 und 3 sind schon bestellt. Und danke nocheinmal an Trey vom "From the Sorcerer's Skull"-Blog für die geniale "Warlord Wednesday"-Reihe, welche mich erst darauf aufmerksam gemacht hat.

Kommentare:

  1. Hi,

    Bin zufällig auch gerade Warlord am lesen, macht ziemlich Laune. Wenn du mit den beiden Folgebänden durch bist hätte ich noch einen Tipp für dich, vielleicht gefällt dir auch Storm. Ich habs selber auch noch nicht gelesen, steht aber bei mir schon auf dem Einkaufszettel :)

    AntwortenLöschen
  2. @PurpleTentacle:
    Danke für den Hinweis! Eigentlich wollte ich mir noch "John Carter of Mars: Warlord of Mars" gönnen. Aber gemerkt wird Storm auf jeden Fall mal. :)

    AntwortenLöschen